DaToM: Wegweiser zum eigenen Datenschutzkonzept

Es ist die Ansicht eines Computermonitors zu sehen, auf dem das Tool DaToM geöffnet ist.© Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg

Schadsoftware ist heute allgegenwärtig. Gelangen sensible Kundendaten in die falschen Hände, ist der Ärger für betroffene Unternehmen groß. Ein durchdachtes Datenschutzkonzept hilft dabei, die gesetzlichen Regelungen einzuhalten und personenbezogene Daten zu schützen.
Mit dem „Datenschutz-Tool Mittelstand 4.0“ – kurz DaToM – hat das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg ein Werkzeug entwickelt, das kleine und mittlere Unternehmen auf dem Weg zum eigenen Datenschutzkonzept unterstützt. Über gezielte Fragen können Mittelständler mit DaToM auch ohne IT- oder Rechtsabteilung entscheidende Fragen beantworten: Welche Daten fallen zum Beispiel in meinem Unternehmen an? Welche Daten muss ich schützen und wie mache ich das? Wenn ich schon Schutzmaßnahmen ergriffen habe, sind diese ausreichend?

Im Anschluss können beispielsweise mit einem externen IT-Dienstleister die nächsten Schritte geplant und umgesetzt werden. Eine Einführung ins Thema und Orientierung für die Beantwortung der Fragebögen bietet der Leitfaden "Ihre ersten Schritte auf dem Weg zu einem Datenschutzkonzept für Ihr Unternehmen".

Weitere Informationen zu DaToM finden Sie hier.