Arbeiten im Homeoffice – Organisiert und strukturiert dank digitaler Tools

Deckblatt der Publikation.© fizkes / Adobe Stock, © Nattakorn / Adobe Stock

Immer mehr Menschen arbeiten vom heimischen Schreibtisch aus – ein Trend, der durch die Corona-Pandemie noch einmal deutlich verstärkt wurde. Damit auch im Homeoffice ein effizientes und angenehmes Arbeiten möglich ist, gilt es einige Dinge zu beachten. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus gibt betroffenen Mittelständlern in zwei Broschüren hilfreiche Tipps an die Hand.

Organisiertes Arbeiten im Homeoffice

Wie kann ich meinen Arbeitsplatz auch zu Hause ergonomisch gestalten? Wie funktionieren digitale Teamevents am besten und an welche Regeln sollte ich mich bei Telefonkonferenzen halten? Antworten auf diese und weitere grundlegende Fragen finden sich in der ersten Broschüre der Reihe.

Tools und Technik im Homeoffice

Die zweite Broschüre beleuchtet die technische Seite des heimischen Arbeitsplatzes: Welche Tools und Programme helfen mir dabei, meine Arbeit auch zu Hause produktiv zu gestalten? Erfahren Sie, wie Sie mit Videokonferenztools Kontakt zu Kollegen halten und lernen Sie Aufgabenmanagementsysteme kennen, die Sie bei der Organisation Ihrer Tätigkeiten unterstützen können. Außerdem werden Cloudspeicher, Transfertools und weitere „Nice-to-Have-Tools“ vorgestellt.

Die Broschüren können hier heruntergeladen werden.